Grafik

Präventionskurse/
Seminare

Hier erlernen Sie, was sie selbst für sich und ihr Wohlbefinden tun können in Form von speziellen Seminaren, die nicht nur präventiv (vorbeugend) wirken, sondern in fast jeder Situation aktiv Ihr Wohlbefinden steigern und somit zu mehr Vitalität, Gelassenheit und Lebensfreude führen können.

Grafik Autogenes Training (AT)

Das Wort „Auto“ bedeutet in diesem Sinne „Selbst“ und das Wort „Gen“ bedeutet „Entstehen“. Autogenes Training kann also als ein in der eignen Person entstehendes Entspannungstraining verstanden werden. Die entstehende Entspannung kommt also nicht durch eine Suggestion einer anderen Person zustande, sondern dadurch, dass die angestrebten Entspannungszustände durch eigenes Üben hervorgerufen werden. Erklärungen und Anleitungen durch einen qualifizierten Trainer sind allerdings zu Beginn notwendig, sodass das eigene Training eine stabile Basis erhellt, auf die der Übenden dann selbst aufbauen und sich selbst in den Zustand der Entspannung führen kann.

Im autogenen Training erlernen Sie also die Selbstentspannung durch eine Form der Selbstsuggestion. Sie können Ihre autosuggestiven Fähigkeiten mit jeder Übung verbessern. (lesen sie mehr)

Weiter Angaben zum den Seminaren finden sie unter » Aktuelles

Grafik
Grafik Progressive Muskel-Relaxation (Entspannung/Lockerung) (PMR)

Das Prinzip des Entspannens durch Anspannen und Loslassen.

Bei dieser Methode handelt es sich um ein körperorientiertes Entspannungs- verfahren, das von dem amerikanische Arzt und Physiologen Dr. Edmund Jacobson Anfang des 20. Jahrhunders entwickelt wurde und deren Wirkung wissenschaftlich nachweißbar und somit auch von der Schulmedizin anerkannt ist. Die PMR beruht auf der Wechselwirkung zwischen psychischen und muskulären Spannungszuständen. Das Ziel der Progressiven Muskel-Entspannung ist ein körperliches und geistiges Entspannungsempfinden, das zu generellem Wohlbefinden in allen Lebenslagen führt. (Stichwort Stressbewältigung) (lesen sie mehr)

Grafik Stressbewältigungs-Training (STR)

In Zeiten von zunehmender Überforderung und ausgebrannt sein („Burn-Out”) bedarf es nachhaltiger Lösungen, um die Ursache vieler Krankheiten und Unfälle zu erkennen, bevor zu spät ist.

Durch die Ausbildung in der Stressbewältigung erfahren wir, wie wir den Stress in unserem Alltag, im Berufs- und Privatleben und deren Ursachen erkennen und somit nachhaltig und weitreichend reduzieren können. (lesen sie mehr)

Buchempfehlung:
„Optimistisch den Stress meistern“ Buch mit CD-ROM -  ISBN: 978-3871593161
„Optimistisch den Stress meistern“ Arbeitsheft-  ISBN: 978-3871593208